W. MOCK electronic service

 

Fernzugriff auf Simatic S5-Steuerungen

Durch den Einsatz von Tastatur- und Monitor-Konvertern ergibt sich die verblüffend einfache Möglichkeit, alle Anlagenbilder Ihrer alten S5-Steuerungen in Ihr Betriebsnetz zu stellen, die Anlagen von einem Netzwerk-PC aus aufzurufen und zu bedienen und vor allem alle Anlagenbilder per Screenshot zu speichern!

Sie können:

1. Ohne Erweiterung oder Änderung der S5-Programme Ihre Steuerungen mit Hilfe eines "KVM-Switch" von einer zentralen Stelle aus (mit Paßwort-Schutz) beobachten und bedienen, oder auch von jedem anderen berechtigten Netzwerk- oder Tablet-PC aus.

2. Per "Screenshot" Funktion im KVM-switch alle wichtigen Momentan-Zustände der Produktion im Netzwerk speichern. Das ist wertvoll für die Protokollierung von Fertigungsabläufen oder eine schnelle Fehlersuche bei Betriebsstörungen. Die gespeicherten Bilder eines guten Produktionszustandes werden am Netzwerk-PC ausgedruckt und verglichen mit den momentanen Anlagebildern der gestörten Anlage. Die meisten S5-Steuerungen haben ja noch keine Protokollierung!

3. Die Bedienung und Beobachtung der Steuerung vor Ort an der Anlage bleibt unverändert bestehen. Es muß an der S5-Steuerung nichts verändert werden! Die Bedienung am Netzwerk-PC ist eine reine Parallel-Bedienung der Steuerung.
Der KVM-switch (Keyboard-, Video-, Mouse-Switch) setzt die Tastatur- und Videosignale der S5-Steuerung um und stellt sie im Netzwerk unter einer paßwortgeschützten Netzwerk-Adresse bereit.

Sie können je nach Wunsch nur allein das Video-Signal aus dem Video-Konverter in den KVM-Switch einschleifen und sehen auf dem Monitor des Netzwerk-PC dann nur das gerade an der Anlage aufgerufene Bild. Wenn Sie aber auch die aus dem Tastatur-Konverter kommenden Tastensignale in den KVM-Switch einschleifen, können Sie mit der Tastatur des Netzwerk-PC die Anlagen-Bilder auch durchblättern (und natürlich auch die Anlage bedienen und beobachten)!

Das dürfen natürlich nur Bediener mit Zugangsberechtigung tun.

Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung, ein passender KVM-switch kann für Testzwecke geliefert werden.

 

Stand: 07 / 2018 Kontakt Impressum Datenschutz (C) Copyright W.MOCK electronic service